Garten

Projekt „Naturnaher Garten“
Seit 2010 haben wir unseren Garten immer wieder stückweise verändert. Viele Ideen haben wir während der Projektentwicklungsphase Oktober 2013 bis Juni 2014 gebündelt. Das baufertige Projekt lag seitdem vor. Mehr als zwei Jahre haben wir uns damit beschäftigt, Geldgeber für dieses Projekt zu begeistern. Im Frühjahr 2016 konnte dann die Ausschreibung stattfinden. Nachdem Väter die alten Spielgeräte abgerissen hatten, wurde das Gartengelände zwischen August und November 2016 neu gestaltet. Am 1. Dezember 2016 wurden mit einem kleinen Fest zunächst die neuen Spielgeräte an die Kinder zur Nutzung übergeben. Der neu bepflanzte Teil des Gartens muss noch ruhen und bleibt bis Sommer 2017 gesperrt.

Pflasterung Hof mit Hochbeet, Ende August 2016img_3365

Pflasterung Hof fertig, in der Mitte das Rondell aus Bruchstein, Ende August 2016

img_3369

Erdarbeiten für den neuen Spielplatz

img_3376

Und so sah es 10 Wochen später Ende November 2016 aus! Unser Garten ist ein echtes Schmuckstück geworden!

img_3522img_3512img_3516img_3506

IMG_6892IMG_6896

Unser Garten im Frühling 2017

Finanzierung:
Um den Eigenanteil von ca. 10.000€ aufzubringen, haben wir über vier Jahre Spenden gesammelt:
Spendenstand (31.12.13): 1.033,06€
Spendenstand (30.06.14): 4.260,45€
Spendenstand (31.12.14): 8.500,00€
Spendenstand (31.07.15): 9.478,09€
Spendenstand (31.12.15): 11.147,14€

Spendenstand (31.12.16): 14.181,98€

Die restlichen Baukosten wurden zu etwa 1/3 von der Stadt Großenhain und zu etwa 2/3 vom katholischen Bistum Dresden-Meißen getragen.

Allen Geldgebern sagen wir herzlich Danke!

Am Freitag, den 9. Juni 2017 15.30 Uhr feiern wir unser Garten-Einweihungsfest!